MELOS 530

Vorteile

Schnelle Umschaltung zwischen den verschiedenen Messmodi.

Durch einen optimierten Aufbau ist kein zeitaufwendiger Umbau des Messsystems erforderlich.
 

Direkte Ablesung des Messergebnisses auf einer PC-unabhängigen Anzeigeeinheit.

Alle für die Auswertung der negativen und positiven Brennweitenmessung notwendigen Berechnungen werden von der Anzeigeeinheit durchgeführt. Die ergebnisse können in einer Tabelle gespeichert und zu einem späteren Zeitpunkt zu einem Computer für Dokumentationszwecke übertragen werden.

Während des Messvorganges wird der Benutzer durch die integrierte Hilfefunktion unterstützt. 

 

Präzise Einstellung der Bildebene
durch die Monitorüberwachung des Strichplattenbildes.

 

Vollständige Kontrolle über den Messprozess
durch manuelle Einstellung.

 

 

 

MELOS 530

Typische Anwendungen

Hier werden alle typische Anwendungen für das MELOS 530 beschrieben, damit Sie die perfekte Kombination für Ihre Messaufgabe finden.

MELOS 530

Komponenten

Hier werden alle Komponenten des MELOS 530 vorgestellt, um Ihnen bei der Wahl der perfekten Kombination für Ihre Messaufgabe zu helfen.


MELOS 530

Kombinationen

MÖLLER-WEDEL OPTICAL GmbH bietet sechs verschiedene Kombinationen aus den MELOS Komponenten für einen schnellen Wechsel zwischen verschiedenen Messaufgaben oder für die perfekt passende Lösung für Ihre Anwendung an.

Hinweis: Kombination 5 und 8 werden nicht mehr angeboten. Interferometrische Lösungen finden sie in unserer Interferometer-Produktreihe.