Merkmale

  

  • Direkter Anschluss an einen PC über USB2-Port, kein Farmegrabber erforderlich
  • Digital-Kamera mit hoher Auflösung (1600x1200 Pixel)
  • Virbrationsunempfindlich durch kurze Beleichtungszeit
  • Breites Spektrum an optischem und mechanischem Zubehör
  • Gebrauchslage senkrecht, horizontal und unter schrägem Winkel, dadurch kundenspezifische Anordnung möglich
  • Aufgrund siner kompakten Bauweise ist das Interferometer hervorragend in anwendungsbezogene Arbeitsstationen integrierbar
  • Visuelle oder optional softwareunterstützte Auswertung mit INTOMATIK - S oder INTOMATIK - N
  • Lichtquellen: fasergekoppelter HeNe-laser (λ=633 nm) oder stabilisierte Laserdiode (λ=635 nm)

Technische Daten

  

ModellInterferometer VI-direct 100
Ident.-Nr.244 310
Interferometertyp Fizeau
Kameraauflösung 1600x1200 Pixel
Laser Fasergekoppelter He-Ne-Laser mit 632,8 nm Wellenlänge
Prüfdurchmesser 25 bis 100 mm
(bis 150 mm mit Aufweitoptik (auf Anfrage))
Messunsicherheit mit visueller Auswertung λ/10
Messunsicherheit mit PC-gestützter Auswertung λ/20

 

 

Interferometer VI-direct 100

Empfohlenes Zubehör

MÖLLER-WEDEL OPTICAL bietet für Ihre Anwendung oder Messaufgabe mit einem Interferometer VI-direct 100 das perfekt passende Zubehör an.
Im Folgenden wird Ihnen das optional angebotene Zubehör präsentiert.

Falls Sie mehr Informationen benötigen, kontaktieren Sie uns bitte!

Empfohlenes Zubehör

Laser

MÖLLER-WEDEL OPTICAL GmbH bietet fasergekoppelte He-Ne-Laser (nicht stabilisiert / stabilisiert)  und Diodenlaser für die Interferometer VI direct Reihe an.

Hinweis: Die Laser sind speziell für die Interferometer VI direct entwickelt worden und können nicht mit anderen Produkten verwendet werden.

Empfohlenes Zubehör

Referenzplatte D100 & D150

Ident.-Nr.BezeichnungAnmerkung
244 475Referenzplatte D100Interferometer VI direct / Freie Apertur: 100 mm
244 491Referenzplatte D150Interferometer VI direct / Freie Apertur: 100 mm mit Aufweitungssystem

 
Hinweis: Die Referenzplatten sind speziell für die Interferometer entwickelt worden und kann nicht mit anderen Produkten verwendet werden!

Empfohlenes Zubehör

Referenzobjektiv mit Bajonett

Ident.-Nr.BezeichnungAnmerkung
244 730Objektiv R80Interferometer VI direct / Freie Apertur: 100 mm
244 735Objecktiv R120Interferometer VI direct / Freie Apertur: 100 mm
244 740Objektiv R300Interferometer VI direct / Freie Apertur: 100 mm
244 745Objektiv R600Interferometer VI direct / Freie Apertur: 100 mm
244 750Objektiv R1000Interferometer VI direct / Freie Apertur: 100 mm
244 755Objektiv R-1500Interferometer VI direct / Freie Apertur: 100 mm


Hinweis: Die Referenzobjektive sind speziell für die Interferometer entwickelt und können mit keinem anderen Produkt verwendet werden!

 

 

Empfohlenes Zubehör

Aufweitoptik

MÖLLER-WEDEL OPTICAL GmbH bietet eine Aufweitoptik für das Interferometer VI direct 100 an, um die freie Apertur von 100 mm bis 150 mm zu erweitern. Somit können Prüflinge mit einem Durchmesser von bis 150 mm untersucht werden. Die Aufweitoptik kann z.B. mit der Referenzplatte D 150 verwendet werden.

Ident.-Nr.BezeichnungAnmerkung
244 626Aufweitoptiknur für Interferometer VI direct 100


Hinweis: Die Aufweitoptik wurde speziell für das Interferometer VI direct 100 und kann nicht für andere Produkte verwendet werden!

Empfohlones Zubehör

Abschwächfilter

Der Abschwächfilter kann verwendet werden, um ein stark reflektierte Signal eines Prüflings in ein Interferometer im horizontalen Aufbau abzuschwächen.

 

Ident.-Nr.BezeichnungAnmerkung
244 237Abschwächfilter D100Interferometer VI direct Reihe im horizontalem Aufbau
244 238Abschwächfilter D150Interferometer VI direct 100 im horizontalem Aufbau mit Aufweitoptik (s.o.)
244 259Basis 84Basis für Abschwächfilter D100 & D150


Hinweis: Der Abschwächfilter is speziell für die Interferometer VI direct Reihe und kann nicht für andere Produkte verwendet werden.

 

 

Empfohlenes Zubehör

Vertikales Stativ D128

Vertikales Stativ D128 ist eine sehr stabile, platzsparende Lösung für die Kontrolle von optischen Planflächen mit einem Interferometer VI direct 100. Das Stative kann mit einem Neigetisch, einem XY- Verschiebe- und Neigetisch und desweiteren mit einemXY- Verschiebe- und Neigetisch mit integriertem Phasenschieber bestellt werden. Dieser ist ideal für Interferometer, die die Software INTOMATIK N verwenden.

 

Ident.-Nr.Bezeichnung
223 110Vertikales Stativ D128 mit Neigetisch
223 171Vertical Stand D128 mit XY-, Neigetisch
223 173Vertical Stand D128 mit XY-, Neigetisch und Phasenschieber

 

 

 

Empholemes Zubehör

Lagerblock D128

Für den Einbau von einem visuellen Kollimator, Prüffernrohr, Autokollimator oder elektronischen Autokollimator mit einem Tubusdurchmesser von 128 mm. Dieser Lagerbock ist auch geeignet für den horizontalen Messaufbau eines Interferometer VI direct 100.

Höhe der optischen Achse: 100 mm.

 

Ident.-Nr.Bezeichnung
223 112Lagerbock D128

 

 

 

Empfohlenes Zubehör

±4° Just. Halterung D128

Verwendbar als einstellbare Befestigung von einem visuellen Kollimator, Prüffernrohr, Autokollimator oder elektronischen Autokollimator mit den Tubusdurchmesser 128 mm und geeignet für hohe Anforderungen in Stabilität und Einstellgenauigkeit. Die Halterung kann auch für einen horizontale Messaufbau mit einem Interferometer VI direct 100 verwendet werden oder um Messinstrumente mit dem Dreibein (Ident.-Nr. 223 080) zu verbinden.

Bis ±4° in beiden Achsen einstellbar
Höhe der optischen Achse: 172 mm

Ident.-Nr. Bezeichnung
223 058 Justierbare Halterung D128
Empfohlenes Zubehör

Radienmesseinrichtung (Horizontal)

MÖLLER-WEDEL OPTICAL bietet verschiedene Längen der magnetischen Messschiene für die Radienmessung für die Messung von spherischen Flächen und die zugehörigen justierbaren Halterungen für die Prüflinge an.

 

Ident.-Nr.Bezeichnung
244 285Radienmesseinrichtung   400 mm
244 286Radienmesseinrichtung   600 mm
244 236Radienmesseinrichtung 1000 mm
244 287Radienmesseinrichtung 1400 mm

 

 

Zubehör

Just. Halterung

Für den horizontalen Messaufbau zur Radienbestimmung sind zwei justierbare Halterungen(2- & 4-Achsen) für Prüflinge, Referenzplatten oder - objektive verfügbar.


Ident.-Nr.Bezeichnung
244 2434-Achsen justierbare Halterung
244 2462-Achsen justierbare Halterung
Empfohlenes Zubehör

INTOMATIK - S

  • Auswertung von offenen Streifen nach ISO 10110-5 Standard
  • Keine Phasenschiebeeinheit erforderlich
  • Im Gegensatz zur Auswertung von phasengeschobenen Interferogrammen kann bei der Streifenauswertung das Vorzeichen der Formabweichung nicht automatisch bestimmt werden
  • Betriebssystem Windows® XP/7/10
  • Großer Messbereich durch Nutzung der vollen Kameraauflösung
  • Koordinatendarstellung in Pixel, mm oder Zoll
  • Automatisierte Protokollerstellung
  • Export der Ergebnisse im "*.opd"-Format oder als Rohdaten zur Weiterverarbeitung

 

Empfohlenes Zubehör

INTOMATIK - N

  • Auswertung von phasengeschobenen Interferogrammen nach ISO 10110-5 Standard
  • Betriebssystem Windows® XP/7/10
  • Großer Messbereich durch die volle Nutzung der Kameraauflösung
  • Koordinatendarstellung in Pixel, mm oder Zoll
  • Manuelle oder automatische Kalibrierung der Phasenschiebeeinheit
  • Automatisierte Protokollerstellung
  • Export der Ergebnisse im "*.opd"-Format oder als Rohdaten zur Weiterverarbeitung
Empfohlenes Zubehör

Video-Mini-PC

Der Video-Mini-PC besteht aus einem vollwertigem Video-Mini-PC (Windows® 10) in Kombination mit einem 19" Monitor. Dieser Mini-PC kann als platzsparende Lösung für eine verwendete Software z.B. ELCOdirect and INTOMATIK S in Kombination mit einem Messsystem der Firma MÖLLER-WEDEL OPTICAL GmbH.

 

Ident.-Nr.BezeichnungAnmerkung
229 933Video-Mini-PC für ELCOdirect und INTOMATIK S