Merkmale

  

  • Direkter Anschluss an einen PC über USB-Port, kein Farmegrabber erforderlich
  • Digital-Kamera mit hoher Auflösung (1600x1200 Pixel)
  • Vibrationsunempfindlich durch kurze Belichtungszeit
  • Breites Spektrum an optischem und mechanischem Zubehör
  • Gebrauchslage senkrecht, horizontal und unter schrägem Winkel, dadurch kundenspezifische Anordnung möglich
  • Aufgrund seiner kompakten Bauweise ist das Interferometer hervorragend in anwendungsbezogene Arbeitsstationen integrierbar
  • Visuelle oder optional softwareunterstützte Auswertung mit INTOMATIK - S oder INTOMATIK - N
  • Lichtquellen: fasergekoppelter, stabilisierter oder nicht stabilisierter He-Ne-Laser (λ=632,8 nm) oder stabilisierte Laserdiode (λ=635 nm)

Technische Daten

  

ModellInterferometer VI-direct 10Interferometer VI-direct 16Interferometer VI-direct 28
Ident.-Nr.244 306244 307244 308
Interferometer-Typ Fizeau Fizeau Fizeau
Kameraauflösung 1600x1200 Pixel1600x1200 Pixel1600x1200 Pixel
Laser Fasergekoppelter He-Ne-Laser mit 632,8 nm Wellenlänge Fasergekoppelter He-Ne-Laser mit 632,8 nm WellenlängeFasergekoppelter He-Ne-Laser mit 632,8 nm Wellenlänge
Prüfdurchmesser 3 bis 10 mm4 bis 16 mm7 bis 28 mm
Messunsicherheit mit visueller Auswertung λ/10λ/10λ/10
Messunsicherheit mit PC-gestützter Auswertung λ/20λ/20λ/20

 

 

Interferometer VI-direct 10, 16 & 28

Empfohlenes Zubehör

MÖLLER-WEDEL OPTICAL bietet für Ihre Anwendung oder Messaufgabe mit einem Interferometer VI-direct 10, 16 oder 28 das perfekt passende Zubehör an.
Im Folgenden wird Ihnen das optional angebotene Zubehör präsentiert.

Falls Sie mehr Informationen benötigen, kontaktieren Sie uns bitte!

Empfohlenes Zubehör

Laser

MÖLLER-WEDEL OPTICAL GmbH bietet fasergekoppelte He-Ne-Laser (nicht stabilisiert / stabilisiert) und eine stabilisierte Laserdiode für die Interferometer VI direct Reihe an.

Hinweis: Die Laser sind speziell für die Interferometer VI direct entwickelt worden und können nicht mit anderen Produkten verwendet werden.

Empfohlenes Zubehör

Referenzplatte D30 (λ/30)

Ident.-Nr.BezeichnungAnmerkung
244 351Referenzplatte D30 Interferometer VI direct / Freie Apertur: 10, 16, 28 mm
244 352Referenzplatte D30 Micro-Interferometer VI direct


Hinweis: Die Referenzplatten sind speziell für die Interferometer entwickelt worden und  kann nicht mit anderen Produkten verwendet werden!

 

 

Empfohlenes Zubehör

Referenzobjektiv M36 x 0.75

Ident.-NrBezeichnungAnmerkung
244 361Objektiv R25Interferometer VI direct / Freie Apertur: 10, 16, 28 mm

 
Hinweis: Das Referenzobjektiv ist speziell für die Interferometer entwickelt worden und kann nicht mit anderen Produkten verwendet werden!

Empfohlenes Zubehör

Adapter M36 x 0.75

Die Interferometer VI direct 10, 16 and 28 können auch mit Referenzoptiken anderer Hersteller ausgerüstet werden. Für diesen Zweck wird der rechts dargestellte Adapter benötigt.

Ident.-Nr.BezeichnungAnmerkung
244 355Adapter M36 x 0,75Kompatibel zum Zygo-Bajonett


Hinweis: Auch andere Adapter können auf Anfrage angeboten werden.

Empfohlenes Zubehör

Dreibein D40

Das Dreibein D40 ist eine platzsparende Lösung für das Micro-Interferometer direct und die Interferometer VI direct 10, 16 and 28 bei Anwendungen im Bereich der Ebenheitsmessung z.B. in der Qualitätskontrolle oder in der optischen Werkstatt.
  

Ident.-Nr.Bezeichnung
223 086Dreibein D40


Hinweis: Kann auch mit visuellen Autokollimatoren und the ELCOMAT direct Serie mit einem Tubusdurchmesser 40 mm verwendet werden.

Empfohlenes Zubehör

Vertikales Stativ D40

Vertikale Stativ D40 ist eine sehr stabile, platzsparende Lösung für die Kontrolle von optischen Planflächen mit einem Interferometer VI direct 10, 16 oder 28. Das Stativ kann mit einem Neigetisch oder mit einem Neigetisch mit Phasenschieber bestellt werden. In Kombination mit dem Phasenschieber ist das Stativ ideal geeignet für Interferometer mit der Software INTOMATIK N.

 

Ident.-Nr.Bezeichnung
223 108Vertikales Stativ D40 mit Neigetisch
223 165Vertikales Stativ D40 mit Neigetisch und Phasenschieber

 

 

 

Empfohlenes Zubehör

Höhenverstellbares vertikales Stativ D40

MÖLLER-WEDEL OPTICAL bietet ein höhenverstellbares vertikales Stativ mit ausgezeichneter Geradheit und hoher Stabilität und einem Lagerbock D40 für die Interferometer VI direct 10, 16, 28 an.

Eigenschaften:

  • Vertikalstativ mit ausgezeichneter Geradheit und hoher Stabilität
  • Verschiebebereich 530 mm
  • Einhandbedienung für Grob- und Feinverstellung
  • Empfindlichkeit der Feinverstellung 1 µm
  • Integriertes Messsystem (Kompatibel zu der Anzeigeeinheit für die Radienmessung)
  • Auflösung des Messsystems 1 µm
  • Genauigkeit des Messsystems 3 µm
  • Lagerbock D40
  • Granitbasis mit Neigetisch, XY-Verschiebetisch und/oder Phasenschieber 
Ident.-Nr.Bezeichnung
223 151Höhenverstellbares vertikales Stativ mit Neigetisch 
223 155Höhenverstellbares vertikales Stativ mit XY-, Neigetisch 
223 159Höhenverstellbares vertikales Stativ mit XY-, Neigetisch und Phasenschieber
Empfohlenes Zubehör

Anzeigeeinheit für Radienmessung

MÖLLER-WEDEL OPTICAL bietet eine Anzeigeeinheit in Kombination mit einem höhenverstellbaren Stativ für vertikale Messaufbauten zur Radienmessung mit einem MELOS 530 oder einem Interferometer VI direct an. 

Die Anzeige erlaubt die Bestimmung des Krümmungsradius durch das direkte Ablesen der vertikale Position.

Das hierfür benötgte Stativ hat ein integriertes Messsystme mit:

  • Messlänge: 530 mm
  • Auflösung:      1 µm
  • Genauigkeit:        3 µm
Ident.-Nr.BezeichnungAnmerkung
773 170 05Anzeigeeinheit für RadienmessungSeparate Bestellung nur als Ersatzteil auf Anfrage möglich!


Hinweis: Für schwere oder große Prüflinge empfiehlt sich ein horizontaler Aufbau. Die Anzeigeeinheit wird nur mit dem zugehörigen höhenverstellbaren Stativ angeboten!

Empfohlenes Zubehör

INTOMATIK - S

  • Auswertung von offenen Streifen nach ISO 10110-5 Standard
  • Keine Phasenschiebeeinheit erforderlich
  • Im Gegensatz zur Auswertung von phasengeschobenen Interferogrammen kann bei der Streifenauswertung das Vorzeichen der Formabweichung nicht automatisch bestimmt werden
  • Betriebssystem Windows® XP/7/10
  • Großer Messbereich durch Nutzung der vollen Kameraauflösung
  • Koordinatendarstellung in Pixel, mm oder Zoll
  • Automatisierte Protokollerstellung
  • Export der Ergebnisse im "*.opd"-Format oder als Rohdaten zur Weiterverarbeitung
Empfohlenes Zubehör

INTOMATIK - N

  • Auswertung von phasengeschobenen Interferogrammen nach ISO 10110-5 Standard
  • Betriebssystem Windows® XP/7/10
  • Großer Messbereich durch die volle Nutzung der Kameraauflösung
  • Koordinatendarstellung in Pixel, mm oder Zoll
  • Manuelle oder automatische Kalibrierung der Phasenschiebeeinheit
  • Automatisierte Protokollerstellung
  • Export der Ergebnisse im "*.opd"-Format oder als Rohdaten zur Weiterverarbeitung
Empfohlenes Zubehör

Video-Mini-PC

Der Video-Mini-PC besteht aus einem vollwertigem Mini-PC (Windows® 10) in Kombination mit einem 19" Monitor. Dieser Mini-PC kann als platzsparende Lösung für eine verwendete Software z.B. ELCOdirect and INTOMATIK - S in Kombination mit einem Messsystem der Firma MÖLLER-WEDEL OPTICAL GmbH.

 

Ident.-Nr.BezeichnungAnmerkung
229 933Video-Mini-PC für ELCOdirect und INTOMATIK - S