ELCOMAT direct

Sensorabmessungen

AutokollimationssensorBild L (mm) D (mm)
ELCOMAT direct 90/40 1 68 ø40 f7
ELCOMAT direct 140/40 1 121 ø40 f7
ELCOMAT direct 200/40 1 176 ø40 f7
ELCOMAT direct 300/40 1 277 ø40 f7
ELCOMAT direct 500/40 1 477 ø40 f7
ELCOMAT direct 300/65 2 298 ø65 f7
ELCOMAT direct 500/65 2 480 ø65 f7
ELCOMAT direct 500T*/65 2 298 ø65 f7
ELCOMAT direct 600/128 3 582 ø128 f7

*Kompaktes Design

Technische Daten

ELCOMAT direct 90/40

Ident.-Nr.229 851
Auflösung (arcsec) 0,005 bis 10; einstellbar
Empfohlene minimale Auflösung (arcsec) 0,5
Messunsicherheit (arcsec) ± 3
Messbereich,
(X) x (Y) (arcsec)
6100 x 4800
Maximaler Messabstand (m) 0,25
Wiederholbarkeit (arcsec) 0,4
Brennweite (mm) 90
Freie Apertur (mm) ø 16
Min. Reflektor (mm) ø 1,5 (verspiegelt (R>85%)); ø 4 (unbeschichtet (R=4%))
Min. detektierbare Winkeldifferenz (arcsec)* 21,5
Messfrequenz (Hz) 1 bis 35; einstellbar (Y-Messbereich verringert sich bei Frequenzen größer als 15 Hz)
Tubusdurchmesser (mm) ø 40 f7
Abmessung (mm) 194 x 70 x 70
Gewicht (kg) 1,1

* Die minimal detektierbare Winkeldifferenz ist der minimale Winkel zwischen zwei reflektierenden Flächen, bei dem die ELCOdirect Software noch zwei getrennte Autokollimationsbilder erkennen kann.

Technische Daten

ELCOMAT direct 140/40

Ident.-Nr.229 852
Auflösung (arcsec) 0,005 bis 10; einstellbar
Empfohlene minimale Auflösung (arcsec) 0,2
Messunsicherheit (arcsec) ± 2
Messbereich,
(X) x (Y) (arcsec)
3900 x 3100
Max. Messabstand (m) 0,75
Wiederholbarkeit (arcsec) 0,3
Brennweite (mm) 140
Freie Apertur (mm) ø 28
Min. Reflektor (mm) ø 2 (verspiegelt (R>85%)); ø 4 (unbeschichtet (R=4%))
Min. detektierbare Winkeldifferenz, (arcsec)* 13,8
Messfrequenz (Hz) 1 bis 35; einstellbar (Y-Messbereich verringert sich bei Frequenzen größer als 15 Hz)
Tubusdurchmesser (mm) ø 40 f7
Abmessung (mm) 247x 70 x 70
Gewicht (kg) 1,2

* Die minimal detektierbare Winkeldifferenz ist der minimale Winkel zwischen zwei reflektierenden Flächen, bei dem die ELCOdirect Software noch zwei getrennte Autokollimationsbilder erkennen kann.

Technische Daten

ELCOMAT direct 200/40

Ident.-Nr.229 853
Auflösung (arcsec) 0,005 bis 10; einstellbar
Empfohlene minimale Auflösung (arcsec) 0,2
Messunsicherheit (arcsec) ± 1,5
Messbereich,
(X) x (Y) (arcsec)
2800 x 2200
Max. Messabstand (m) 1,2
Wiederholbarkeit (arcsec) 0,2
Brennweite (mm) 200
Freie Apertur (mm) ø 28
Min. Reflektor (mm) ø 3 (verspiegelt (R>85%)); ø 10 (unbeschichtet (R=4%))
Min. detektierbare Winkeldifferenz (arcsec)* 9,6
Messfrequenz (Hz) 1 bis 35; einstellbar (Y-Messbereich verringert sich bei Frequenzen größer als 15 Hz)
Tubusdurchmesser (mm) ø 40 f7
Abmessung (mm) 302 x 70 x 70
Gewicht (kg) 1,4

* Die minimal detektierbare Winkeldifferenz ist der minimale Winkel zwischen zwei reflektierenden Flächen, bei dem die ELCOdirect Software noch zwei getrennte Autokollimationsbilder erkennen kann.

Technische Daten

ELCOMAT direct 300/40

Ident.-Nr.229 854
Auflösung (arcsec) 0,005 bis 10; einstellbar
Empfohlene minimale Auflösung (arcsec) 0,1
Messunsicherheit (arcsec) ± 0,8
Messbereich,
(X) x (Y) (arcsec)
1800 x 1400
Max. Messabstand (m) 1,8
Wiederholbarkeit (arcsec) 0,1
Brennweite (mm) 300
Freie Apertur (mm) ø 28
Min. Reflektor (mm) ø 5 (verspiegelt (R>85%)); ø 14 (unbeschichtet (R=4%))
detektierbare Winkeldifferenz (arcsec)* 6,4
Messfrequenz (Hz) 1 bis 35; einstellbar (Y-Messbereich verringert sich bei Frequenzen größer als 15 Hz)
Tubusdurchmesser (mm) ø 40 f7
Abmessung (mm) 403 x 70 x 70
Gewicht (kg) 1,8

* Die minimal detektierbare Winkeldifferenz ist der minimale Winkel zwischen zwei reflektierenden Flächen, bei dem die ELCOdirect Software noch zwei getrennte Autokollimationsbilder erkennen kann.

Technische Daten

ELCOMAT direct 500/40

Ident.-Nr.229 855
Auflösung (arcsec) 0,005 bis 10; einstellbar
Empfohlene minimale Auflösung (arcsec) 0,05
Messunsicherheit (arcsec) ± 0,4
Messbereich,
(X) x (Y) (arcsec)
1100 x 800
Max. Messabstand (m) 2,8
Wiederholbarkeit (arcsec) 0,05
Brennweite (mm) 500
Freie Apertur (mm) ø 28
Min. Reflektor (mm) ø 6 (verspiegelt (R>85%)); ø 19 (unbeschichtet (R=4%))
Min. detektierbare Winkeldifferenz (arcsec)* 3,8
Messfrequenz (Hz) 1 bis 35; einstellbar (Y-Messbereich verringert sich bei Frequenzen größer als 15 Hz)
Tubusdurchmesser (mm) ø 40 f7
Abmessung (mm) 603 x 70 x 70
Gewicht (kg) 2,4

* Die minimal detektierbare Winkeldifferenz ist der minimale Winkel zwischen zwei reflektierenden Flächen, bei dem die ELCOdirect Software noch zwei getrennte Autokollimationsbilder erkennen kann.

Technische Daten

ELCOMAT direct 300/65

Ident.-Nr.229 856
Auflösung (arcsec) 0,005 bis 10; einstellbar
Empfohlene minimale Auflösung (arcsec) 0,1
Messunsicherheit (arcsec) ± 0,8
Messbereich,
(X) x (Y) (arcsec)
1800 x 1400
Max. Messabstand (m) 3,0
Wiederholbarkeit (arcsec) 0,1
Brennweite (mm) 300
Freie Apertur (mm) ø 50
Min. Reflektor (mm) ø 5 (verspiegelt (R>85%)); ø 14 (unbeschichtet (R=4%))
Min. detektierbare Winkeldifferenz (arcsec)* 6,4
Messfrequenz (Hz) 1 bis 35; einstellbar (Y-Messbereich verringert sich bei Frequenzen größer als 15 Hz)
Tubusdurchmesser (mm) ø 65 f7
Abmessung (mm) 424 x 70 x 70
Gewicht (kg) 2,7

* Die minimal detektierbare Winkeldifferenz ist der minimale Winkel zwischen zwei reflektierenden Flächen, bei dem die ELCOdirect Software noch zwei getrennte Autokollimationsbilder erkennen kann.

Technische Daten

ELCOMAT direct 500/65

Ident.-Nr.229 857
Auflösung (arcsec) 0,005 bis 10; einstellbar
Empfohlene minimale Auflösung (arcsec) 0,05
Messunsicherheit (arcsec) ± 0,4
Messbereich,
(X) x (Y) (arcsec)
1100 x 800
Max. Messabstand (m) 5,3
Wiederholbarkeit (arcsec) 0,05
Brennweite (mm) 500
Freie Apertur (mm) ø 50
Min. Reflektor (mm) ø 6 (verspiegelt (R>85%)); ø 19 (unbeschichtet (R=4%))
Min. detektierbare Winkeldifferenz (arcsec)* 3,8
Messfrequenz (Hz) 1 bis 35; einstellbar (Y-Messbereich verringert sich bei Frequenzen größer als 15 Hz)
Tubusdurchmesser (mm) ø 65 f7
Abmessung (mm) 606 x 70 x 70
Gewicht (kg) 3,9

* Die minimal detektierbare Winkeldifferenz ist der minimale Winkel zwischen zwei reflektierenden Flächen, bei dem die ELCOdirect Software noch zwei getrennte Autokollimationsbilder erkennen kann.

Technische Daten

ELCOMAT direct 500T/65

Ident.-Nr.229 858
Auflösung (arcsec) 0,005 bis 10; einstellbar
Empfohlene minimale Auflösung (arcsec) 0,05
Messunsicherheit (arcsec) ± 0,4
Messbereich,
(X) x (Y) (arcsec)
1100 x 800
Max. Messabstand (m) 5,9
Wiederholbarkeit (arcsec) 0,05
Brennweite (mm) 500
Freie Apertur (mm) ø 50
Min. Reflektor (mm) ø 7 (verspiegelt (R>85%)); ø 24 (unbeschichtet (R=4%))
Min. detektierbare Winkeldifferenz (arcsec)* 3,8
Measuring frequency (Hz) 1 bis 35; einstellbar (Y-Messbereich verringert sich bei Frequenzen größer als 15 Hz)
Tubusdurchmesser (mm) ø 65 f7
Abmessung (mm) 424 x 70 x 70
Gewicht (kg) 3,1

* Die minimal detektierbare Winkeldifferenz ist der minimale Winkel zwischen zwei reflektierenden Flächen, bei dem die ELCOdirect Software noch zwei getrennte Autokollimationsbilder erkennen kann.

Technische Daten

ELCOMAT direct 600/128

Ident.-Nr.229 859
Auflösung (arcsec) 0,005 bis 10; einstellbar
Empfohlene minimale Auflösung (arcsec) 0,05
Messunsicherheit (arcsec) ± 0,3
Messbereich,
(X) x (Y) (arcsec)
920 x 660
Max. Messabstand (m) 12,5
Wiederholbarkeit (arcsec) 0,05
Brennweite (mm) 600
Freie Apertur (mm) ø 100
Min. Reflektor (mm) ø 7 (verspiegelt (R>85%)); ø 25 (unbeschichtet (R=4%))
Min. detektierbare Winkeldifferenz (arcsec)* 3,2
Measuring frequency (Hz) 1 bis 35; einstellbar (Y-Messbereich verringert sich bei Frequenzen größer als 15 Hz)
Tubusdurchmesser (mm) ø 128 f7
Abmessung (mm) 708 x 70 x 70
Gewicht (kg) 7,0

* Die minimal detektierbare Winkeldifferenz ist der minimale Winkel zwischen zwei reflektierenden Flächen, bei dem die ELCOdirect Software noch zwei getrennte Autokollimationsbilder erkennen kann.